Weingut St. Hildegard

Kontakt

Klosterweingut Abtei St. Hildegard
Klosterweg 1
65385 Rüdesheim am Rhein

Telefon: +49 (0) 67 22 499-130
Telefax: +49 (0) 67 22 499-185

E-Mail: weingut@abtei-st-hildegard.de
Internet: www.abtei-st-hildegard.de

Von der Arbeit ihrer Hände sollen sie leben

Es gibt nicht mehr viele Klosterweingüter, in denen Ordensleute aktiv mitarbeiten – in Deutschland nur ein einziges: das Weingut der Abtei St. Hildegard, dessen Tradition bis ins 10./11. Jahrhundert und zur heiligen Hildegard von Bingen zurückreicht.

Der Leitgedanke des Hl. Benedikt, von „der Arbeit der Hände zu leben“, bildet das geistige Fundament, auf dem das Klosterweingut ruht. Unter der Leitung von Schwester Thekla entstehen oberhalb Rüdesheims rheingau-typische Rieslinge mit Finesse und klassische Spätburgunder mit Tiefgang.

Eine Schlüsselstellung nimmt neben der sorgsamen und naturnahen Bearbeitung der Weinberge die Begrünung ein. Sie garantiert lebendige Böden und eine optimale Versorgung der Reben mit Nährstoffen. Winzermeister Arnulf Steinheimer versteht es, mit diesem Potenzial herausragende Weine entstehen zu lassen.

„Unserer Philosophie entsprechend, kommt ein guter Wein aus dem Weinberg. So bewirtschaften wir die Weingärten mit Sorgfalt und nach dem Aspekt der Nachhaltigkeit. Dazu gehört sicher auch die schonende Handlese zum Zeitpunkt der optimalen Reife der Trauben.“

– Ivonne Gräfin von Schönburg-Glauchau –

Telefonisch erreichen Sie uns

+49 (0) 67 22 / 94 40 277

Schicken Sie uns eine E-Mail

info@rheinweinwelt.de

Folgen Sie uns auf Facebook

www.facebook.com/rheinweinwelt