Den Wein erzählen lassen

Vom roten Hang und gelbem Kalkstein

Nachdenken, anpacken, hinschauen, nach oben und nach unten, sorgfältig beobachten und das Wetter im Blick haben. Und die Reben! Akribisch mit den Händen arbeiten und die Natur in den Weinbergen ganz nach ihren Bedürfnissen unterstützen. Diese Haltung der Familie Raddeck ist unabdinglich für den Entstehungsprozess authentischer, originärer Weine, die sie seit vielen Jahren als Botschafter einer der spannendsten Weinregionen in Deutschland, dem Roten Hang in Rheinhessen, erzeugen.

In diesem geologischen Kleinod wachsen nicht nur bestes Traubenmaterial, sondern auch Erfahrung und Leidenschaft. Nur das führt zu Qualität und zu Weinen, die vielschichtig und spannend nicht nur von ihrer Herkunft erzählen, sondern auch eine große Zukunft haben.

Der Blick vom Weingut inmitten der Lage Paterberg über dem Roter Hang und Nierstein gleicht einem Adlerflug. 25 Hektar Rebfläche in Toplagen werden von Stefan Raddeck bewirtschaftet, der bereits früh auf sich aufmerksam machen konnte, als er 2001 mit dem Preis “Bester Jungwinzer Deutschlands” ausgezeichnet wurde. Der natürliche Eisengehalt und hohe ph-Wert der Böden, Ertragsreduzierung, lange Maischestandzeiten und teilweise Spontanvergährung machen die Raddeck-Weine zur puren Trinkfreude mit einem vielschichtigen Bouquet und so einzigartig wie die Menschen, die sie begleitet haben.

Am besten genießt man sie gleich vor Ort auf der Sonnenterrasse oder in der modern gestalteten Vinothek, die regelmäßig für Weinproben und kulinarische Veranstaltungen genutzt wird. Oder in den kommenden 4 Wochen bei uns in der RheinWeinWelt

Telefonisch erreichen Sie uns

+49 (0) 67 22 / 94 40 277

Schicken Sie uns eine E-Mail

info@rheinweinwelt.de

Folgen Sie uns auf Facebook

www.facebook.com/rheinweinwelt

Folgen Sie uns auf Instagram

www.instagram.com/rheinweinwelt/