Weingut Karl May

Seit 1815 lebt und arbeitet unsere Familie für den Wein. Heute bewirtschaften wir, Peter und Fritz May, in siebter Generation den Betrieb, gemeinsam mit unseren Eltern und Frauen.

MIT UNSEREM VATER KARL MAY SIND WIR UNS EINIG, WAS ZU TUN IST, UM EIN STÜCK HEIMAT IN DIE FLASCHE ZU BEKOMMEN.

Wir werden oft für Zwillinge gehalten. Sind wir nicht, auch wenn wir uns in vielen Dingen sehr ähneln.

ZEHN JAHRE HANDBALL IN DER SELBEN MANNSCHAFT HABEN UNS BESTENS DARAUF VORBEREITET, ZUSAMMEN DEN FAMILIENBETRIEB WEITERZUFÜHREN.

Wir arbeiten da, wo wir aufgewachsen sind. Die lange Tradition der Familie bewahren wir in der Art, in der wir Weine machen. Dabei sind wir stets offen für Neues. So ist der Blutsbruder entstanden.

Unsere Lagen erstrecken sich von Osthofen über Westhofen bis nach Bechtheim

Goldberg

Wir sind stolz auf die Kalksteinlage Osthofens, unseren Goldberg. Die Weine von hier schmecken mineralisch und fast salzig am Gaumen. Sie bringen eine schöne Säurestruktur und viel Lagerpotential mit.

DIE GEOLOGISCHE VIELFALT UNSERER LAGEN BIETET FÜR JEDE REBE DEN PASSENDEN BODEN .

Jeder einzelne Weinberg ist ein komplexes Gefüge aus mannigfaltigem Leben. Je mehr Vitalität und Fülle dort ist, wo Reben wachsen, desto mehr steckt später davon im Wein. Wir pflegen unsere Weinberge nach ökologischen Richtlinien – so bleiben sie lebendig und behalten ihren unverkennbaren Charakter.

DURCH DIE ÖKOLOGISCHE BEWIRTSCHAFTUNG DER WEINBERGE WERDEN UNSERE WEINE BESSER, EIGENSTÄNDIGER UND GRÖSSER.

Wie wir Wein machen lässt sich nicht über einen Kamm scheren, aber eines ist sicher: Richtig gute Weine brauchen ihre Zeit zum

Wir gedulden uns, warten ab und lassen der Gärung freien Lauf. So dürfen unsere Weine entwickeln, was in ihnen angelegt ist.

Telefonisch erreichen Sie uns

+49 (0) 67 22 / 94 40 277

Schicken Sie uns eine E-Mail

info@rheinweinwelt.de

Folgen Sie uns auf Facebook

www.facebook.com/rheinweinwelt

Folgen Sie uns auf Instagram

www.instagram.com/rheinweinwelt/